Fandom


Der Tag des jüngsten Gerichts erschien das erste mal in der ersten Staffel in Folge 17"Sein Butler, anbietend" und ist ein Buch. Es ist der Tag des letzten Urteils. Die Aufzeichnungen sind wichtig, wenn man sterben sollte und zu Gott geht. Laut Gerüchten sind im Buch alle guten und bösen Taten der Menschen niedergeschrieben.

Dieses Buch befand sich im Schloss von Pluston. Der Prister besaß dieses, um die Menschen zu reinigen. Jedoch verfolgte dieser damit keine guten Abstichten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.