Fandom


Thermopylae
Thermopylae erscheint das erste Mal in der ersten Staffel in Folge 19 "Sein Butler, Gefangenschaft". Es ist ein Restaurant wo eine gute Freundin von Fred Aberline arbeitet. Fred nennt sie jedoch nur Frau Geschäftsführerin. Ihr wirklicher Name lautet Louise.

Der Name des Restaurants stammt jedoch von dem britischen Seegelschiff namens Klipper Thermopylae (später Pedro Nuñes). Es galt, zusammen mit der Cutty Sark, auf Langstrecken, als schnellstes Schiff ihrer Zeit. Die Thermopylae wurde hauptsächlich als Teeklipper auf der Route von China nach London eingesetzt.

Trivia

Der Name stammt von einem Schiff von 1868.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.