Fandom


Tower Bridge
Die Tower Bridge
erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 24 "Sein Butler, Fließend". Es ist eine große Brücke, die in London steht. Sebastian erzähl Ciel, als sie mit einem Boot über die Themse fuhren, dass es in England mehrere Orte gibt, die von Dämonen geschaffen worden sind. diese werden Teufelsbrücken genannt. Doch Sebastian und Ciel wahren auf dem Weg zur Tower Bridge. Im Gegensatz zu den Teufelsbrücken, wurde die Tower Bridge von den Engeln der Königin ermöglicht- eine Heilige Brücke. Überall an der Brücke, sah man Menschenopfer. Sebastian erzählte, dass die Gläubigen, die an der Tower Bridge geopfert wurden, genauso schlimm wie Dämonen sind.

Real Tower Bridge

Tower Bridge Real
Die Tower Bridge im Anime gibt es auch in der realität. Die Brücke steht in London und ist eine Straßenbrücke. Sie führt über den Fluss Themse in London und wurde nach dem nahen Tower of London benannt. Die Brücke wurde 1894 eröffnet. Die Tower Bridge wurde im neugotischen Stil errichtet und ist eine Klappbrücke und die östlichste Themsebrücke in London. Am Nordufer befinden sich der Tower of London (nach dem die Brücke benannt ist).


Trivia

  • Die Towerbridge gibt es in der realität. (in London)

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.